Waldstatt
h9

Marianne Anderegg-Nef ist neue Gemeinderätin

298 von 1285 Stimmberechtigten wählten die Tätschenberg-Bäuerin in den Gemeinderat

  • Das ist die Legende
    Mariane Anderegg-Nef übernimmt - sofern es keine Rochade gibt - im gemeinderat Waldsatt die Kommissionen Forst und Landwirtschaft sowie Feuerwehr und Rettung von Monika Knellwolf. (Symbolbild: Archiv H9)

Bei einer Stimmbeteiligung von 28,56 Prozent wählten die Stimmberechtigten der Gemeinde Waldstatt Marianne Anderegg-Nef als Nachfolgerin von Monika Knellwolf in die Gemeinderegierung.

Beim Wahlgang gab es keine leeren und keine ungültigen Stimmen. In Betracht fielen 342 Stimmen. Nebst den 298 Stimmen für Anderegg entfielen 44 auf andere Personen. Auf dem Protokoll des Zählbüros sind dazu keine Namen aufgeführt.

Als Verteterin der Landwirtschaft wird sie, sofern es keine Rochade gibt, die Kommissionen Forst und Landwirtschaft /
Feuerwehr und Rettung von ihrer Vorgängerin Monika Knellwolf übernehmen.