Lutzenberg
gk

Lutzenberg mit ausge­glichenem Budget 2018

Der Voranschlag der Gemeinde Lutzenberg für das Jahr 2018 sieht in der Erfolgsrechnung Einnahmen von 7’009’634 Franken und Ausgaben von 7’010’040 Franken vor.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: bigstock)

Es wird mit einem Aufwandüberschuss von 406 Franken gerechnet. Der Steuerfuss soll auf 3.8 Einheiten belassen werden. In der Investitionsrechnung sind Vorhaben von 355’000 Franken aus den Bereichen Hochbauten und Wasserversorgung vorgesehen. Die ordentlichen Abschreibungen werden mit 264’100 Franken budgetiert. Der Voranschlag wird den Stimmberechtigten am 26. November 2017 mit der Empfehlung auf Zustimmung unterbreitet.