Wald
gk

Littering und Vandalismus den Kampf angesagt

Die Gemeinde hat seit einiger Zeit Probleme mit Littering und Vandalismus auf den öffentlichen Gemeindeplätzen Dorf und Farenschwendi.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Der Gemeinderat hat sich mit der Thematik befasst und beschlossen, versuchsweise mit einer Überwachungsfirma zusammen zu arbeiten. Diese hat den Dienst bereits aufgenommen und kontrolliert in einem 2-er Team die neuralgischen Punkte. Der Gemeinderat weist darauf hin, dass der Aufenthalt auf den öffentlichen Plätzen selbstverständlich jedermann möglich ist. Eine Verunreinigung oder Verunstaltung derselben wird aber nicht geduldet.