Schwellbrunn
kar

Linkskurve nicht richtig erwischt

Am Sonntagabend, 3. Juni 2018, hat sich in Schwellbrunn ein Selbstunfall eines Motorradfahrers ereignet. Der Zweiradfahrer verletzte sich leicht.

  • Das ist die Legende
    Der Motorradlenker verletzte sich beim Selbstunfall zum Glück nur leicht. (Bild: kar)

Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Töff von Schwellbrunn in Richtung Degersheim. In der scharfen Linkskurve im Bereich Gass verlor der Zweiradlenker die Kontrolle über sein Gefährt und stiess gegen eine Leitplanke, rechts der Strasse. Der Motorradfahrer erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen am Fuss, weshalb er nach der Unfallaufnahme selbständig einen Arzt aufsuchte. Am Motorrad entstand Sachschaden von über tausend Franken.