Lutzenberg
gk

Liegenschaft «Alpenblick» mit Einfamilienhäusern überbauen

Nachdem die angestrebte Arrondierung der Parzelle «Alpenblick» nicht zustande gekommen ist, soll – als Vorarbeit für den zu erlassenden Sondernutzungsplan – eine Vorstudie ausgearbeitet werden. Damit soll aufgezeigt werden, wie viele «für Familien bezahlbare» Einfamilienhäuser erstellt und angeordnet werden können.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Für die Ausarbeitung einer Vorstudie hat der Gemeinderat einen Nachtragskredit von Fr. 9600.00 gesprochen und den Auftrag der Schluchter Architekturbüro GmbH, Rheineck, erteilt.