Waldstatt
KAR

Hauswand stoppt Autofahrer

Am Sonntag, 11. Februar 2018 fuhr ein PW-Lenker mit seinem Fahrzeug in Waldstatt in ein Haus.

  • Das ist die Legende
    (Bild: KAR)

Gegen 05:00 Uhr fuhr ein PW-Lenker in Richtung Herisau. Zuerst kollidierte er mit einer Verkehrsinsel, überquerte dann die Gegenfahrbahn und prallte anschliessend gegen die Hausmauer der Liegenschaft Dorfstrasse 30. Es entstand Totalschaden am Fahrzeug und hoher Sachsachen an Verkehrsinsel und Haus. Der Lenker blieb unverletzt. Hingegen wurde beim Lenker eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen.