Appenzell
mk

Georg Rempfler neuer FCA-Präsident

Die Mitglieder des FC Appenzell wählten Georg Rempfler zu ihrem neuen Präsidenten, Mike Ulmann zum Sportchef und Marco Inauen zum Eventkoordinator.

  • Das ist die Legende
    Der neue Ehrenpräsident Damian Keller (links) wünscht dem neuen Präsidenten Georg Rempfler viel Glück. (Bild: Martin Kradolfer)

Der zurückgetretene Präsident Damian Keller wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt und die bisherigen Vorstandsmitglieder Hanspeter Fässler und Rolf Brülisauer zu Ehrenmitgliedern.

Sportchef Hanspeter Fässler durfte mit dem regionalen Cupsieg der Frauen über einen der grössen Erfolge des FC Appenzell berichten. Damit qualifizierte sich das Team der Trainer Juan und Bruno Isler für die Hauptrunde des Schweizercups. Im laufenden Schweizercup stehen die Innerrhoderinnen zurzeit im regionalen Cup-Halbfinal. Nach der Vorrunde der laufenden Saison stehen die Innerrhoderinnen in der 2. Liga mit fünf Punkten Vorsprung auf das zweitplatzierte Team (Neckertal-Bütschwil) auf Rang eins. Die erste Herren-Mannschaft schaffte in der Rückrunde 16/17 nur mit einem Punkt Vorsprung den 3. Liga-Erhalt. In der Vorrunde der jetzigen Saison bereitete aber die Mannschaft von Trainer Patrik Lenzi mit ihrer offensiven Spielweise grosse Freude und überwinterte auf dem fünften Rang, mit nur fünf Zählern Rückstand auf die Tabellenspitze.