Heiden
GK

Stellvertreterin der Gemeindeschreiberin verlässt Gemeinde Heiden

Der Gemeinderat hat davon Kenntnis genommen, dass Delia Schmid die Gemeinde Heiden per Ende August 2017 verlassen wird. Die Stelle wurde bereits zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild)

Die Gemeindeschreiberin-Stellvertreterin, Delia Schmid, hat auf Ende August ihre Kündigung eingereicht, um beim Kanton eine neue Herausforderung anzunehmen. Der Gemeinderat dankt Delia Schmid für ihren Einsatz für die Gemeinde und wünscht ihr auf dem weiteren Lebensweg alles Gute. Die Stelle wurde umgehend für eine organisationsstarke und vernetzt denkende Persönlichkeit mit Verwaltungserfahrung ausgeschrieben. Initiative Personen mit Freude am Kontakt mit der Bevölkerung, der Personaladministration und einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise sind eingeladen, sich bis zum 30. April 2017 zu melden.