Lutzenberg
Karin Steffen

Gastro AR feiert seine neuen Berufsleute

Die Diplomfeier der Gastro-Lehrlinge aus Ausserrhoden fand in Lutzenberg unter freiem Himmel statt. Für die Bestnote 5,5 gabs ein Goldvreneli.

  • Das ist die Legende
    Grosse Freude herrscht beim Nachwuchs der Gastro-Branche. 33 Lernende durften am vergangenen Mittwochabend ihre Diplome entgegennehmen. (Bild: Karin Steffen)

Am Mittwochabend feierte Gastro AR, oberhalb des Weinberges im Weiler Haufen, ihren Nachwuchs. Die 33 neuen Berufsleute hatten kein Auge für die atemberaubende Aussicht über den Bodensee, sondern warteten gespannt auf die Bekanntgabe ihrer Lehrabschlussnoten. Alle schlossen sie ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich ab, 16 Absolventen gar mit einem Notendurchschnitt von 5,0 oder höher. Doris Frischknecht, Restaurationsfachfrau bei Erlebnis Waldegg, Teufen, erreichte mit 5,5 die Bestnote in der Branche. Sie durfte von der Firma Tanner 212+Co AG, Herisau, ein Goldvreneli entgegennehmen.