Appenzell
mjb

Franz Fässler ist neuer Grossratspräsident

Monika Rüegg neue Vizepräsidentin des Innerrhoder Grossen Rates.

  • Das ist die Legende
    Das neue Innerrhoder Grossratspräsidium. (Bild: H9)

An der gestrigen Sitzung des Grossen Rates wurde wie erwartet als Nachfolger von Sepp Neff (Enggenhütten) der neugewählte stillstehende Hauptmann des Bezirks Appenzell, Franz Fässler zum neuen Präsidenten des Innerrhoder Parlaments gewählt.
Als Vizepräsidentin rückte Monika Rüegg Bless (Appenzell) nach.Erster Stimmenzähler wurde Matthias Rhiner (Oberegg), zweiter Jakob Signer (Appenzell). Als dritte Stimmenzählerin wurde Theres Durrer (Oberegg) gewählt.