Brülisau
h9

Hoher Kasten: Ein Oberdorfer ist neu im Verwaltungsrat

An der Generalversammlung der Hoher Kasten Drehrestaurant und Seilbahn AG wurde Jonny Dörig (Brülisau) als Nachfolger von Markus Stutz (Steinegg) bestimmt.

  • Das ist die Legende
    Verwaltungsratspräsident Migg Koller zusammen mit Markus Stutz und Jonny Dörig. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Wie eine Landsgemeinde: 519 Aktionärinnen und Aktionäre neben der Talstation. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    "... der erhebe seine Hand". (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Mit einem Seilstück, Blumen für die Frau und einem Gutschein wurde der Einsatz von Markus Stutz verdankt. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Nachfolger von Markus Stutz (Bildmitte) wurde Jonny Dörig (rechts). (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende

Bei trockenem Wetter fand die fünfte Freiluft-Generalversammlung neben der Talstation der Luftseilbahn Brülisau – Hoher Kasten statt. Verwaltungsratspräsident Migg Koller berichtete über das abgeschlossene Geschäftsjahr und die 519 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre wählten den einheimischen Jonny Dörig als Nachfolger von Markus Stutz in den Verwaltungsrat. Die übrigen Sachgeschäfte waren genehm.

Viel Zeit wendete Migg Koller für die Verdankung der Arbeit von Markus Stutz auf, der 2003 in den Verwaltungsrat gewählt wurde und seither für die technische Erneuerung des Unternehmens verantwortlich zeichnete.