Luzern
mitg.

Beachtlicher Erfolg an den Swiss Cheese Awards 2018

977 Käse wurden am 28. September 2018 an den Swiss Cheese Awards 2018 in Luzern von einer kritischen Fachjury bewertet. Dieses Jahr wurde bereits im Vorfeld ein Teilnahmerekord kommuniziert. Die Urnäscher Milchspezialitäten AG darf sich über zwei Diplome und Spitzenplatzierungen und damit über einen weiteren wichtigen Erfolg freuen.

  • Das ist die Legende
    Paul Koller konnte bereits zum zweiten Mal den begehrten Preis in Empfang nehmen. (Bild: zVg)

Die Urnäscher Milchspezialitäten AG darf sich über Spitzenplazierungen ihrer Käsespezialitäten freuen. In der Kategorie «Halbhartkäse mit aromatisierenden Zusätzen» wurde der Urnäscher Holzfasskäse als Kategoriensieger ausgezeichnet. Diesen Erfolg darf die Urnäscher Milchspezialitäten AG mit diesem Käse bereits zum zweiten Mal feiern. Bereits im Jahr 2010 wurde der Urnäscher Holzfasskäse als Sieger dieser Kategorie erkoren. Der Urnäscher Hornkuhkäse wurde in der Kategorie «übrige Hartkäse» auf dem dritten Platz gefeiert.

Käse gilt in der Schweiz bekanntlich als eine Passion. Hierzulande ist eine qualitativ hochstehende Käseproduktion eine Voraussetzung und gilt als Standard. Demzufolge ist das Niveau von den Swiss Cheese Awards immer sehr hoch. Die Spitzenplatzierungen für Urnäscher Käse ist daher ein bedeutender Erfolg und spornt den neuen Geschäftsleiter Paul Koller an, die bekanntlich hochstehende Käsequalität weiter zu entwickeln.