Meistersrüte
kar

Autofahrerin rutscht auf Bahngleise

Auf der schneebedeckten Gaiserstrasse wurde ein Personenwagen auf die Schienen der Appenzeller Bahnen geschleudert.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

Am späten Donnerstagabend fuhr eine 22-jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Gaiserstrasse von Appenzell her in Richtung Meistersrüte. Beim Befahren einer Linkskurve kam das Fahrzeug auf der schneebedeckten Strasse ins Schleudern. Der Wagen kam schliesslich leicht beschädigt auf den Schienen der Appenzeller Bahnen zum Stillstand.
Verletzt wurde niemand und auch der Bahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt.