Appenzell
kai

Auto kracht in Lieferwagen

Bei einer Kollision zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen entstand massiver Sachschaden.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: bigstock)

Am Montagabend, 20. November 2017, beabsichtigte ein 23-jähriger Lieferwagenlenker von der Enggenhüttenstrasse her bei der Scheidwegkreuzung nach links in Richtung Dorfzentrum Appenzell abzubiegen. Gleichzeitig fuhr eine 49-jährige ortsunkundige Lenkerin den Rinkenbach auswärts in der Absicht, geradeaus in Richtung Gonten weiterzufahren. Dadurch kam es zur Kollision mit dem vortrittsberechtigten, abbiegenden Lieferwagen.
Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von einigen tausend Franken.