Gais
hr/kar

Am Steuer eingeschlafen

Am Freitagnachmittag schlief in Gais eine Automobilistin am Steuer ein und verunfallte.

  • Das ist die Legende

Um 15.10 Uhr lenkte eine 83-jährige Frau ihr Fahrzeug von Altstätten über die Stossstrasse in Richtung Gais. Die Autolenkerin nickte in einer Rechtskurve unterhalb des Denkmals ein und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wo das Fahrzeug nach zirka 40 Metern auf der Wiese zum Stillstand kam. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Lenkerin blieb unverletzt. Der Führerausweis jedoch wurde ihr abgenommen.