Bühler
gk

Administrativer Aufwand überlastete das Zivilstandsamt

Durch die Mitarbeitenden des  Zivilstandsamtes Mittelland Appenzell Ausserrhoden wurden im letzten Jahr 95 Eheschliessungen durchgeführt. Die Gebühreneinnahmen betrugen mit 105‘000 Franken rund 4‘000 Franken weniger als im Vorjahr.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Nachdem per 1. Januar 2017 die Stellenprozente von 100 auf 90 reduziert wurden, zeigte es sich im Laufe des Jahres, dass der Abbau nicht gerechtigfertigt war, da immer mehr komplexe (internationale) Fälle zu verarbeiten sind. Deshalb wurde das Pensum per 1. Februar 2018 wieder auf 100 Prozent angehoben.

Die Inspektion 2017 des Zivilstandsamtes Mittelland Appenzell hat ergeben, dass dieses gewissenhaft, verantwortungsbewusst und mit guter Fachkenntnis geführt wird.